Zurück zum Seitenanfang
Webdesign Dresden, Sachsen
Webdesign Dresden, Sachsen
CMS-System inkl. Marketingmodule
CMS-System inkl. Marketingmodule
im Rahmen der Herbstwanderwoche im Erzgebirge unter dem Motto "Unterwegs mit Freunden"
25. 09. 2021 Naturzauber - geführte Wanderung

Clausnitz


Als Zisterziensermönche 1196 das Kloster Osek gründen, bringen sie fränkische Bauern mit, die den unwirtlichen „Miriquidi" bevölkern sollen – auch Clausnitz entsteht. Um 1200 wird Clausnitz das größte Bauerndorf der böhmischen Herrschaft auf Schloss Purschenstein bis in das 13. Jahrhundert hinein. Noch heute erkennbar ist hier die typische Form eines Waldhufendorfes mit Drei- und Vierseithöfen und Fachwerkhäusern, wie in vielen Orten im Erzgebirge.

Blick auf Clausnitz, Lars GöhlerEine Urkunde aus dem Jahr 1462 verweist darauf, dass in Clausnitz Erz abgebaut wird. Vorwiegend Kupfer, Zinn und Silber werden gefördert, wohl mit guter Ausbeute, denn noch 1817 vermerkt ein Chronist, dass das Clausnitzer Kupfergrün „9 und mehr Loth Silber im Zentner gibt“. Der Floßgraben zum Holztransport für den Freiberger Bergbau und das Mundloch des St. Michaelis-Stollns bezeugen die lange Bergbaugeschichte.

Erbaut als Wallfahrtskirche und kontinuierlich ausgebaut, ist die Kirche ein Kleinod im Ortsbild. 1696 von Grund auf erneuert und erweitert, erhält sie ihre barocke Ausgestaltung und die Orgel. Wenige Meter entfernt, das Heimathaus mit Dauerausstellung in der Heimatstube, wechselnden Ausstellungen im Haus und Freizeitangeboten, wie Klöppeln und Heuweben.

Heimathaus im Lichterglanz, L. Wunderlich

✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren