Zurück zum Seitenanfang
PHP, MySQL Webmasterlehrgang
PHP, MySQL Webmasterlehrgang
CMS-System für Webseiten und Internetportale
CMS-System für Webseiten und Internetportale
und Wanderführer Jörg Hähnel in der Sächsischen Schweiz unterwegs
29. 07. 2018 Geführte Wanderung mit den Flinken Knechten
mit der Kräuterfrau Kerstin Lehmann aus Holzhau
11. 08. 2018 Kräuterwanderung
in der Kaminstube im Holzfällerhaus Bergstraße 10 im OT Holzhau
17. 08. 2018 Kräuteressen
mit der Hüttenwirtin aus dem Holzfällerhaus Bergstraße 10 im OT Holzhau
18. 08. 2018 Kräutertag
anlässlich der 8. Erzgebirgischen Liedertour in Zöblitz
19. 08. 2018 Geführte Wanderung mit den Flinken Knechten

#14 Eine (R)runde halbe Stunde


Eine (R)runde halbe Stunde, Foto M. Matthes Die etwa halbstündige Rundwanderung wird auch als Fitnessrunde empfohlen.

Am Einstieg, nahe der Bushaltestelle Holzhau Mitte, verrät der erste Blick: es geht bergan! und: das ist wohl der Fitnessteil der Strecke? Ja, der Weg verläuft zunächst aufwärts bis zum Abzweig Buchensteig.

Ein Stück weiter und man kommt zum sogenannten Försterfelsen, das ist eine Felsnase am Drachenkopfmassiv. Ab hier verläuft die Strecke auf einer Schneise und die Höhenmeter, die man am Anfang des Weges hinauf musste, darf man nun bergab bis zum Ausgangspunkt zurück legen.

Wer den Weg nicht als Fitnessstrecke sondern in Ruhe, vielleicht unterbrochen von kleinen Pausen, begeht und hier und da durch die Bäume auf das Muldental schaut, weiß nun, was mit dem Begriff Genusswandern gemeint ist.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen »schließen