Zurück zum Seitenanfang
eCommerce, Webdesign und Onlinemarketing für Altenberg Dippoldiswalde Dresden
eCommerce, Webdesign und Onlinemarketing für Altenberg Dippoldiswalde Dresden
Content-Management-System für Portale
Content-Management-System für Portale
im Rahmen der Frühjahrswanderwoche im Erzgebirge unter dem Motto "Unterwegs mit Freunden"
20. 05. 2021 Geführte Wanderung auf dem Poststeig nach Nassau
im Rahmen der Frühjahrswanderwoche im Erzgebirge unter dem Motto "Unterwegs mit Freunden"
22. 05. 2021 Geführte Wanderung am Floßgraben

Stoneman Miriquidi Road


2 Länder, 292 Kilometer, 13 Stiche und 4900 Höhenmeter zwischen jahrhundertealter Bergbautradition und dem anstachelnden Leistungssportvermächtnis des Erzgebirges, zwischen Deutschland und Tschechien – das ist der Stoneman Miriquidi Road.

Der Stoneman Miriquidi Road ist das neue A und O für Rennrad-Fans: A wie Altenberg und O wie Oberwiesenthal. Diese einmalige Strecke treibt jedem Rennrad-Fahrer das Laktat in die Beine und den Puls ans Limit.

Foto Felix Meyer
Foto Felix Meyer

Foto Felix Meyer, TVE e.V.
Foto Felix Meyer, TVE e.V.
Auf drei ausgeglichenen Etappen führt der Stoneman Miriquidi Road über Altenberg, einer der wichtigsten Talentschmieden des deutschen Wintersportes, nach Zinnwald-Georgenfeld. Vorbei am 869 Meter hohen Stürmer geht es auf feinen Asphaltstraßen hinab entlang des Egertals. Richtung Oberwiesenthal muss der Königsanstieg, der 1.244 Meter hohe Klínovec (Keilberg) erklommen werden. Auf diesem Abschnitt passiert die Rennradstrecke die kultigen Checkpunkte Klínovec, Fichtelberg (1.214 m) und Bärenstein (897 m) des legendären Stoneman Miriquidi Mountainbike-Abenteuers. Vorbei am Checkpoint Holzhau, wo Stoneman-Messenger Robert Petzold sagenhafte 22.622 Höhenmeter in 24 Stunden abspulte und an der teilweise 18 Prozent steilen Rampe einen neuen Weltrekord aufstellte, geht es wieder zurück nach Altenberg. www.erzgebirge-tourismus.de/stoneman-miriquidi-road


Tourismusverband Erzgebirge e.V. informiert zum Saisonstart 2021 - Stoneman Miriquidi Road C-Edition

Auf insgesamt 315 km führt die Route der C-Edition von Oberwiesenthal bis nach Holzhau auf der Originalstrecke. Mit den Checkpoints Zinnwald und Bärenfels geht es auf die Streckenführung der C-Edition weiter zur Abenteuerwelt von Blockhausen. Hier gibt es Kettensägenkunst der besonderen Art zu bestaunen – das gesamte Gelände ist von meterhohen Fabelwesen und detailreich gestalteten Figuren geschmückt. Über die Burgruine Niederlauterstein führt die Strecke über Ehrenfriedersdorf auf die Greifensteine und über Raschau-Markersbach hinauf nach Rittersgrün, wo sich die beiden Streckenvarianten treffen. Der Königsanstieg über Tellerhäuser zum Fichtelberg ist der Abschluss der Tour.

Von A bis O – von Altenberg bis Oberwiesenthal – verspricht die alternative Route ein abwechslungsreiches und spannendes Rennrad-Abenteuer zu werden.

Ein großer Dank gilt den Kommunen, allen Streckenscouts und den zahlreichen Helfern, die mit viel Engagement hervorragende Arbeit geleistet haben, damit die C-Editions für MTB und Road pünktlich und mit gewohnter Qualität an den Start gehen können.

Die schnelle und unkomplizierte Unterstützung seitens des Staatsbetriebes Sachsenforst hat es wiederholt möglich gemacht, diese Alternativen anbieten zu können und das Abenteuer Stoneman Miriquidi auch 2021 erlebbar zu machen.

Hinweis: Es gilt die aktuelle Sächsische Corona-Schutz-Verordnung. Touristische Übernachtungen sind weiterhin untersagt. Die Gastronomie bleibt geschlossen, Möglichkeiten zum Take-Away sind gegeben. Weiterhin besteht die Kontaktbeschränkung mit maximal einer Person eines weiteren Haushalts.

weitere Informationen

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Ronny Schwarz

Tel. +49 (0)3733 188 000

https://road.stoneman-miriquidi.com

✔ Akzeptieren Cookie Einstellungen: Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte durch uns oder Drittanbieterseiten gemäß unseren Datenschutzhinweisen zu. Sie können die Cookienutzung über Einstellungen anpassen.
Privatsphäre-Einstellungen
Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dies sind kurze Zeichenketten, welche die Website in Ihrem Browser hinterlegen darf. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch zum Speichern von Einstellungen und Funktionalitäten. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen. Ihre Wahl können Sie jederzeit durch löschen der Cookies für diese Seite ändern.

Cookies dieser Kategorie dienen den Grundfunktionen der Website. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.



Cookies dieser Kategorie ermöglichen es, die Nutzung der Website zu analysieren und die Leistung zu messen. Sie tragen zudem zur Bereitstellung nützlicher Funktionen bei. Insbesondere Funktionen von Drittanbietern. Das Deaktivieren wird diese Funktionenj blockieren. Einige Inhalte – z.B. Videos oder Karten können ggf. nicht mehr dargestellt werden. Außerdem erhalten Sie keine passenden Artikelempfehlungen mehr.



Marketing-Cookies werden von Partnern gesetzt, die ihren Sitz auch in Nicht-EU-Ländern haben können. Diese Cookies erfassen Informationen, mithilfe derer die Anzeige interessenbasierter Inhalte oder Werbung ermöglicht wird. Diese Partner führen die Informationen unter Umständen mit weiteren Daten zusammen.

Einstellungen speichern       ✔ Alle akzeptieren