Zurück zum Seitenanfang
Startseite für Ihren Internetbrowser
Startseite für Ihren Internetbrowser
CMS-System inkl. Marketingmodule
CMS-System inkl. Marketingmodule
am Skilift in Holzhau
02. 03. 2019 Skischulfinale
am Skilift in Holzhau
03. 03. 2019 Skischulfinale
im Heimathaus Clausnitz, Dorfstraße 53
15. 03. 2019 Kreativnachmittag
Historisches Alpinskirennen in Holzhau
17. 03. 2019 4. Nostalschi Cup

Das Jahr 2014 in der RathausGalerie

Die erste Ausstellung im Jahr 2014 wurde von Frieder Schellenberg akribisch vorbereitet. Thema: Eisenbahnbrücken – eine Herausforderung in der Landschaft. In dieser Ausstellung war es Herrn Frieder Schellenberg wichtig, das Können und die ingenieurtechnischen Leistungen der Erbauer zu würdigen. Eröffnetwurde die Ausstellung am 27. Januar 2014  und konnte bis zum 21. März 2014 besucht werden. 

Ab dem 29. März 2014 befand sich in unserer RathausGalerie eine Kunstausstellung mit Bildernund Keramikendes Malers Volker Träger.Volker Träger ist Enkelsohn des Rechenberger OberlehrersKarl Gräfe, Volksdichterund Autor von heiteren und deftigen Gedichten und Geschichten aus dem Osterzgebirge. Sein Heimatlied Mein Rechenberg im Muldentalwurde beinahe zufällig am Schanzenweg wieder entdeckt.Dass nun der Enkelsohn nicht Dichtkunst sondern gemalte Kunst ausstellte, hat uns und die Besucher unserer Galerei sehr gefreut.

Ab dem 07. Juli 2014 zu sehen: vorrangig Pastelle unter dem Motto Malerei und Meervon Anke Grießbach aus Friedebach. Die dritte Ausstellung des Jahres 2014 endete am 19. September und hatte richtig viele Besucher, deren Einträge im Gästebuch voll des Lobes für die Arbeiten von Anke Grießbach waren. 

Mit einer Vernissage am 27.September um 14.00 Uhr wurde die letzte Ausstellung in diesem Jahr eröffnet. Die AquarellevonOtto Heynitzwaren bis in den Januar 2015 zu sehen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen »schließen